ein stueckchen leben

Im Gegensatz zu dir, hab' ich dich wirklich vermisst man.

Wie's mich verletzt, enttäusch, ankotzt und alles.. Es ist einfach dermaßen scheiße, meine Fresse..

Ich habe mich ja wirklich gut damit abgefunden, dass die Menschen die ich liebe, meistens gefühlte 2347294 Personen um sich herum haben, die ihnen wichtiger sind. Somit stimmt der Satz "Ich brauch dich mehr als du mich." immer ziemlich gut. - Wie gesagt ich kann ja wirklich gut damit leben, auch wenn es mich nervt.

Aber dieses "Ich vermisse dich, meld mich aber nur 1x in drei Wochen" kotzt mich so an okay? Ich hab kein Bock mehr mich zu kümmern, damit du Zeit für mich hast oder wir was machen. Scheiß doch auf Freundschaft und den restlichen zwischenmenschlichen Beziehungsscheiß. Ich brauch das alles nicht, wenns so läuft?

Ich hab mir immer eingeredet, dass es einfach die Tatsache ist, dass wir uns nur Tagsüber sehen, oder halt in der Schule - ich schob es immer darauf, dass wir nicht auf dem selben Gelände wären und deswegen einfach die Zeit nicht bleibt, weil ich so spät Abends nicht mehr fahren will.. aber ich merke auch, dass mein Satz: Ich könnt dir nie böse sein. wirklich gelogen war. - Warum? Weil dein gottverdammtes Verhalten mich wütend macht und enttäuscht.

Jedenfalls steht für mich fest, dass ich dir nicht mehr nachrenne, egal wie sehr ich dich liebe und wie sehr ich mich dafür gleich hassen werde. - Vorbei ist eben vorbei..

Gute Nacht..
11.7.11 22:02
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jasmin. / Website (11.7.11 22:07)
weils dir da eben genauso geht wie mir, yvonne. ;* lass dich bloß von nichts unterkriegen und schenke niemanden die macht über dich. wenn du jemanden wirklich etwas bedeutest, tut er alles dafür, damit du nicht traurig bist. ich bin da für dich, das weißt du. ♥ schlaf gut, süße & träum was schönes.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de


überarbeitet von Homepagehilfe